menu

#Selbstreflexion

Motherland

Yogisilly goes Motherland

von Silke Barthel am 26.11.2019

Vorsicht, dieser Blogbeitrag enthält jede Menge Werbung. Ohne Auftrag, aus tiefster Überzeugung! Und ist ein bisschen länger geworden… dabei habe ich mich schon kurz gehalten ;).

Als ich Teenie war, habe ich liebend gerne die Bücher von Berte Bratt gelesen ‐ und eines davon spielt in Kenia. Seither hat mein Herz immer mal wieder an Afrika gedacht (ok, vielleicht hatte „Serengeti darf nicht sterben“ auch einen Einfluss). Ich hatte eine Reise dorthin aber nie wirklich auf dem Plan, Fernreisen müssen für mich nicht sein. Aber wenn irgendwo weit weg, dann wohl am ehesten Afrika.

Weiterlesen

Altwerden ist wie Bergsteigen

Alt werden – nix für Feiglinge

von Silke Barthel am 09.09.2019

„Mit dem Altwerden ist es wie mit Auf‐einen‐Berg‐Steigen: Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte ‐ aber umso weiter sieht man.“

Dieses schöne Zitat von Ingmar Bergmann hat die wunderbare Desirée auf Instagram gepostet (desiree_madeleine_yoga) und zusammen mit den liebevollen Reaktionen auf meinen Post zu den Themen Wechseljahre, Angst und Selbstoptimierung, möchte ich etwas zum Alltag in der Lebensmitte (oder kurz danach ;)) schreiben.

Weiterlesen